Jugend

Unsere Jugend

„Spass am Sport und Freude am Helfen“
Unter diesem Motto kommen jeden Dienstag  unsere Jugendlichen zum gemeinsamen
Training zusammen.

„Spass am Sport“

Während des Trainings wird alles ausprobiert und geübt, was ein
richtiger Rettungsschwimmer können muss. Dazu gehört der Umgang mit
Rettungsgeräten, das Transportieren und Abschleppen  von Personen
im Wasser, das Flossenschwimmen und Tauchen. Aber auch das Erlernen und
Verbessern von Schwimmstilen ist immer wieder Bestandteil der
Trainingsstunden.

Wir trainieren in 3 verschiedenen Altersstufen:

Stufe 1:  7 bis 9 Jahre      (16:00 Uhr – 17:00 Uhr)
Stufe 2: 10 bis 12 Jahre   (17:00 Uhr – 18:00 Uhr)
Stufe 3: 13 bis 16 Jahre   (19:00 Uhr – 20:00 Uhr)

„Freude am Helfen“

Als Rettungsschwimmer muss man aber nicht nur gut schwimmen und tauchen
können, sondern auch etwas über Erste Hilfe wissen. Dieses lernen wir im
Theorieunterricht.

Auch der Naturschutz spielt bei unserer Jugendausbildung eine große Rolle.
Regelmäßig gehen wir daher mit Naturschutzprofis auf Erkundungstour in die Natur rund um
Illertissen.

Das absolute Highlight für unsere Jugendlichen ist das jährlich stattfindende Zeltlager.
Gezeltet wird jedes Jahr an einem See in der näheren oder etwas weiteren Umgebung.
So bleiben nach Ausbildungen, Fahrradtouren, Schnitzeljagd und Co. keine Badehosen, Badeanzüge und Bikinis trocken.
Schwimmen, toben und entspannen … und abends Nachtwanderung und Lagerfeuer.
Alles zusammen verspricht eine unvergessliche und aufregende Woche, nach der es den aller
meisten sehr schwer fällt, sich von den neu und liebe gewonnenen Freunden zu verabschieden.

Auch die Kleinsten kommen bei uns nicht zu kurz.
Zwei Mal im Jahr bieten wir für Kinder ab 6 Jahren Schwimmkurse an.
Die Kleinen lernen spielerisch das Element Wasser kennen und haben am
Ende des Kurses die Möglichkeit, nach einer kleinen Prüfung das „Seepferdchen“-Abzeichen zu bekommen.