• Header Bild Boot
  • Header Bild Gespann neu
  • cropped-DSC05176.jpg

Wachdienst

An den beiden Naherholungsgebieten „Dietenheimer See“ und Filzinger Seen“ besetzt die Wasserwacht Illertissen jeweils eine Wasserrettungsstation. Am „Dietenheimer See“ befindet sich zusätzlich der Stützpunkt der mobilen SEG-Süd für den südlichen Landkreis Neu-Ulm.

In den Wasserrettungsstationen stehen uns eine Vielzahl von Rettungsmitteln und eine erweiterte Erste-Hilfe Ausstattung zur Verfügung.

Die Wasserrettungsstationen sind bei Badewetter von Ende Mai bis Mitte September besetzt.

Die Aufgaben während des Dienstes sind, Erste-Hilfe bei Verletzungen und medizinischen Notfällen, die Rettung Ertrinkender oder in Not geratener Badegäste sowie der Überbrückung der Anfahrtszeit von Rettungsdienst und Notarzt.

Unsere ehrenamtlichen Helfer sind für diese Aufgaben breit qualifiziert. Von Rettungsschwimmern, über Wasserretter, Rettungstaucher, Bootsführer und Rettungssanitätern sorgt ein hochqualifiziertes Team für Ihre Sicherheit beim sommerlichen Badevergnügen.

Sollten Sie mehr über uns und unser Ehrenamt erfahren wollen, oder uns unterstützen, melden Sie sich gerne per Mail oder sprechen uns direkt am See an.

Sollten wir einmal nicht am See sein, können Sie uns zu jederzeit über die Notrufnummer 112 zu Notfällen alarmieren!

Badesse Dietenheim – Spielbereich