„Die Wasserwacht bei der Schwabenbühne?“ – so oder so ähnlich lauten reihenweise die Fragen wenn zwei Wasserwachtler in voller Einsatzkleidung die Schwabenbühne in Illertissen besuchen.

„Was macht ihr denn hier?“ – Nun, ganz einfach: Sanitätsdienst. Da die Wasserwacht eine Gemeinschaft im Roten Kreuz ist und deshalb alle Mitglieder eine Ausbildung zum Sanitäter durchlaufen, führen wir jedes Jahr an fünf Abenden den Dienst durch.

Dieses Jahr 2 mal beim Kinderstück „Herr der Diebe“ und 3 mal beim Erwachsenenstück „Dracula“

Schreibe einen Kommentar