• Header Bild Boot
  • Header Bild Gespann neu
  • cropped-DSC05176.jpg

SEG-Einsatz

Alarmierung: 21.05.2020, 18:03 Uhr

Alarmstichwort: RD Wassernot 3 – Person in Wassernot

Ein unerwartetes Ende nahm ein Familienausflug einer fünfköpfigen Familie an Vatertag und so wurde unsere SEG mit den SEGen Senden und Neu-Ulm, der UG-ELWRD Weißenhorn, der Feuerwehr Vöhrigen, zwei Rettungswägen und Notarzt an die Illerstaustufe in Vöhringen alarmiert. 

Die Familie kam der Illerstaustufe gefährlich nahe und beim Versuch der Mutter zur Hilfe zu kommen wurde der Vater aufgrund der Strömung durch die Staustufe gespült.

Kurz vor unserem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die SEG Senden Entwarnung geben. Die drei Kinder und die Mutter blieben unverletzt und waren sicher an Land. Der Vater erlitt Schürfwunen, verletzte sich am Bein und wurde von der Wasserwacht Senden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

An dieser Stelle der Appell, achten Sie auf die Hinweisschilder entlang der Iller. So idyllisch der Fluss zum Wassersport einlädt, hat er auch lebensgefährliche Abschnitte.

Feuerwehr Vöhringen, Iller, Illerstaustufe, SEG-Einsaz, SEG-Illertissen, SEG-Wasserrettung, Vatertag, Vöhringen