• Header Bild Boot
  • Header Bild Gespann neu
  • cropped-DSC05176.jpg

Besetzung Notfall SEG KWW-NU

Am heutigen Sonntag besetzten wir erstmalig mit unserem Einsatzfahrzeug (WW Ill 91/1) und Boot (WW Ill 99/1 ) die sogenannte „Notfall SEG (Schnelleinsatzgruppe)“ in Senden.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das SARS-CoV-2 Virus findet der Wachdienst an unseren Badeseen im Landkreis gar nicht oder sehr eingeschränkt statt. Normalerweise stehen die Einsatzfahrzeuge während der Wachdienste an den Seen und können im Einsatzfall von der Wachmannschaft besetzt werden und direkt ausrücken.

Um trotzdem an Wochenenden und Feiertagen schnell und umfassend Helfen zu können, wurde von unserer Kreiswasserwacht das Konzept „Notfall SEG“ ins Leben gerufen. Als zentraler Standort wurde hierfür das Rotkreuz Haus in Senden ausgewählt und so verbrachten heute fünf Mitglieder unserer Ortsgruppe den Sonntag in Senden.

WW Ill 91/1 und 99/1 vor dem Rotkreuz Haus Senden in Bereitschaft

Bereitschaft, Kreiswasserwacht, Kreiswasserwacht Neu-Ulm, Notfall SEG, Schnelleinsatzgruppe, SEG, SEG-Illertissen, SEG-Wasserrettung, Senden, WW ILL 91/1, WW ILL 99/1